News der 12. und 13. Schulwoche


Die 12. und 13. Schulwoche waren wiedereinmal durchaus stressig. Gerade vor der Weihnachtszeit, wo man privat schon sehr viel zu tun hat, geht es in der Schule natürlich auch drunter und drüber.

 

In diesen zwei Wochen haben wir uns alle intensiv auf unser Theaterstück vorbereitet, welches wir an zwei Sonntagen aufgeführt haben.

 

Wir haben auch in der 12. Schulwoche schon unseren Adventskalender aufgestellt. Dieses Jahr habe ich mich für Säckchen vom Müller entschieden. Die haben eine tolle Größe und sehen auch sehr nett aus. Sternchen am Tisch habe ich auch noch verteilt, damit es noch weihnachtlicher wird. 17 Kinder bekommen jeweils einmal ein Geschenk aus dem Kalender. Die Feiertage und Wochenende lassen wir dabei einfach aus. Am 24. gibt es dann ein Geschenk für die ganze Klasse.

Zuerst schreibe ich immer alle Kinder auf kleine Zetteln und lege sie in eine Box. Ein Kind, das besonders brav war, darf dann einen Namen ziehen und dieses Kind darf anschließend das Säckchen öffnen. So kann jeder einmal ziehen und einmal ein Säckchen öffnen.

 

Außerdem habe ich für PROJEKT KIDS einen Gastbeitrag verfassen dürfen. Schaut doch mal auf der Seite vorbei:

http://www.projektkids.de/index.php/blog/43-lernwerkstatt

 

Natürlich haben wir auch viel Neues gelernt. Die Kinder haben Brüche kennengelernt. Wir haben sie mir viel Material gelegt und Spielchen gespielt. Mehr zu unserer Erarbeitung findest du hier: IDEE BRÜCHE

Außerdem findest du in meinem Mathe Material einige Übungsspiele zu diesem Thema.

 

Besonders begeistert waren die Kinder von unserem Zuckerprojekt. Hier haben wir im Sitzkreis gemeinsam erarbeitet, welche Lebensmittel wie viel Zucker enthalten. Wir haben genau besprochen, was Zucker eigentlich ist und wie er auf unseren Körper wirkt. Falls dich das Material und das Thema interessieren, kannst du gerne hier mehr lesen: ZUCKERPROJEKT

Passend hierzu haben die Kinder dann eine Woche lang ein Ernährungstagebuch geführt. Ich habe ihm am Anfang einen Preis versprochen, jedoch nicht die Bedingungen bekannt gegeben. Am Ende habe ich alle Kinder belohnt, die ehrlich waren und auch alles ausgefüllt haben. Zusätzlich habe ich die "gesündeste Woche" mit einem zusätzlichen Geschenk belohnt.

 

Außerdem haben wir auch wieder sehr sehr viel gebastelt. Gerne kannst du uns einen Besuch bei unserem Material abstatten.

 

Ansonsten kann ich berichten, dass ich wieder einen wichtigen Termin hatte. Dieses Mal verrate ich euch, dass ich vermutlich mit einem Verlag zusammenarbeiten werde. Es gibt zwar schon konkrete Pläne, allerdings müsst ihr auf meinen nächsten Beitrag warten. Dann kann ich euch bestimmt schon mehr erzählen. Sicher ist, dass ihr noch viel von mir hören werdet :)

 

Ich wünsche euch allen schöne letzte Wochen vor den Ferien!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0