News der 14. und 15. Schulwoche


Ich kann euch gar nicht sagen, wie froh ich bin, dass die Vorweihnachtszeit vorbei ist. Etwas spät melde ich mich nun mit unserem Update der 14. und 15. Schulwoche. Ich habe mir die Weihnachtsferien gegönnt um einmal abzuschalten von der Schule, vom Blog und Instagram/Facebook. Das alles zusammen ist echt viel Arbeit, macht aber auch unheimlich viel Spaß. Ich hab die Zeit mit meinen Lieben verbracht und sehr genossen. Nun hab ich aber auch wirklich wieder viele Ideen und Energie fürs neue Jahr und freue mich auf viele Abenteuer!

 

Wie es in der Vorweihnachtszeit so üblich ist, haben wir sehr viele winterliche und weihnachtliche Bastelarbeiten erstellt. Einen lustigen Rudolf mit Herzbrille, einen Schneemann auf Karopapier und viele weihnachtliche Karten findet ihr auf meinem Blog. Einiges kann man ohne Problem auch noch bis zum Frühling basteln.

 

Zusätzlich zum "normalen" Stress hatten wir auch noch unsere 2. und letzte Mathematikschularbeit in diesem Semester, bei der die Kinder sich echt gut geschlagen haben. Dieses Mal war es wirklich viel und äußerst anspruchsvoll mit komplexen Textaufgaben zu Zeitdauerberechnung, Umfangberechnung und dem Umwandeln von Längenmaßen mit Kommazahlen. Ich bin echt stolz auf die Zwerge! Viel geübt haben wir natürlich in der Lernwerkstatt. Passend zu dem Stoff findet ihr auch viel Material auf meiner Mathematikseite!

 

Kurz vor der Mathematikschularbeit haben wir ein vierstündiges Projekt in unserer Klasse zu den ERNEUERBAREN ENERGIEN gehabt. In Niederösterreich kann man sich dazu anmelden (keine Ahnung ob auch in anderen Bundesländern) und bezahlt dafür gerade einmal 20€. Ich habe den Workshop zwar teilweise etwas hektisch empfunden, er war allerdings auch sehr abwechslungsreich und witzig aufgebaut.

 

In unserer Schule gibt es jedes Jahr kurz vor Weihnachten ein Theaterstück. Dieses Jahr kamen auch wieder Schauspieler in unseren Turnsaal und begeisterten die Kinder. Es gab wieder sehr viel zu lachen.

 

Zwischen all dem Trubel wurde ich auch noch krank, bin wiedermal zu früh zurück in die Schule gekommen (ihr kennt das natürlich alle) und dann hats mich nochmal voll erwischt. Jedes Mal nehme ich mir vor, mir die Zeit zu nehmen und lang genug daheim zu bleiben, und dann kommt die Langeweile und plötzlich steh ich wieder halbkrank in der Klasse... Dumm - ich weiß :P

 

Außerdem hatte ich einen Termin bei meinem Anwalt, das war sehr aufregend für mich, weil ich noch nie bei einem Anwalt war :D Ich habe einen Vertrag prüfen lassen und zusätzlich meine ZWICKZWACK- Mappen rechtlich schützen lassen. Welchen Vertrag? Das verrate ich euch, wenn er unterschrieben ist, auf alle Fälle bin ich sehr zuversichtlich, weil zum jetzigen Zeitpunkt schon viel Arbeit im Projekt steckt und alle sehr begeistert sind! Drückt mir bitte weiterhin die Daumen ;)

 

Genießt noch eure Weihnachtsferien, immerhin haben wir dann nicht mehr lange bis zu den Semesterferien ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0